Numerologische Analyse von Namen und Geburtsdaten nach den Kabbala-Regeln von Cheiro, Pythagoras oder Feng-Shui

Name(n): (Voller bzw. gebräuchlichster Name)
Geboren: tt mm jjjj (notwendig für Tagesschlüsselzahl zum Namen von heute und für die Jahreszahl)
Methode:

Geben Sie einen Namen ein um die Namenszahlen errechnet zu bekommen.

Tip: Die Wörter könnten z.B. sein: Ihr voller Name , Spitzname ein Domain-Name, ein Börsentitel, eine Telefonnummer ....

Die Numerologie ist eine Methode in der aus dem Geburtsdatum und auch aus Namen Zahlenwerte gebildet werden denen dann bestimmte Bedeutungen zugesprochen werden. Sie ist eine sehr alte Kunst, die ihre Wurzeln in der Kaballa (jüdische Geheimlehre), in Babylonien und bei Pythagoras hat. Ein gewisser "Cheiro" hat einiges an Bücher darüber hinterlassen.

Kleine Kritik der Numerologie

Jeder Mensch hat die Zahlen seines Geburtstags und seines Namens, wobei als Name zunächst der volle Name gilt, aber auch Spitznamen oder Nicknamen. Auch Dinge können natürlich Namen haben. Aus diesen Zahlen und aktuellen Tagesdaten lassen sich besonders günstige Tage für wichtige Vorhaben nennen. Einige Zahlen symbolisieren bestimmte Einflüsse die manchmal besonders förderlich sind oder manchnmal auch vor Gefahren warnen. Oft entspricht einer Zahl eine archetypische Bedeutung (Tarotkarte), dann wird diese mit angegeben.
Eine Kurzbewertung zwischen "+++" (super)  und "---" (sehr bedenklich) gibt so etwa die Anzahl der guten oder weniger guten Bedeutungen an.
Namen können durch kleine Veränderungen verbessert werden. Z.B. durch leicht veränderte Schreibweisen. Oder wie man sich halt so nennt.

Der ist so eine Art Tageshoroskop nach dem Buch von Cheiro. Er wird aus dem gegebenen Namen, dem Geburtstag und dem Tagesdatum ermittelt und soll Hinweis geben ob der Tag für etwas besonders geeignet ist oder welchen Schwierigkeiten zu begegnen wäre. Er gilt natürlich nur für den angegebenen Namen und Geburtstag. Ein Tag mag für "Franz Meyer" oder "Herr Meyer" günstig sein, für "Franzi" aber ungünstig - oder umgekehrt.
Tip: Wenn ein Tag für "Franz Meyer" ungünstig ist, kann er doch für "Franzi" günstig sein. Wäre also z.B. im privaten Bereich, wo anders gerufen wird "Franzi" günstiger.

Die Jahreszahl ist so eine Art Jahreshoroskop der Numerologie. Sie wird aus Geburts-Monat und -Tag ermittelt, ändert sich jeweils zum Geburtstag und gilt immer für ein ganzes Jahr.

Das alles nach der Überlieferung und nach Cheiro, natürlich. Einige Bücher sind mit angegeben, zur freundlichen Beachtung, auch ein skeptisches darunter.

Bücher zum Thema Kaballa und Numerologie

(weitere 4 zur Auswahl)



Zurück zu abhyanga.de
Texte und Bilder Copyright(c) abhyanga.de sofern nicht anders vermerkt. Irrtum vorbehalten.
Anwendungsdesign Copyright(c) abhyanga.de.